Zurueck zur Uebersicht


Kalenderwoche 37





» 11.Sept 2006
    "Fliegen macht kein Spass" .
    Falls ihr mal in China von A nach B wollt, dann nimmt den Zug! Fliegen ist zwar so wie ueberall aber gegen Zug fahren ist es einach nur stressig.

    Uns ist erst im Flieger aufgefallen, dass wir den 11ten September haben und wir in Richtung Shangahi waren. Der JinMao Tower hat ungefaehr die Hoehe der WT-Centers.
    Uaaaaahhhhhh - unheimlich. Ich hatte mir schon ueberlegt, wie ich die Terroristen um die Ecke bringe und den Flieger sanft und gekonnt auf einer Autobahn lande. Nach 10 Minuten nachdenken bin ich eingeschlafen.....


» 12.Sept 2006
    "Sie lieben uns!!!" .
    Die Chinesen schaetzen uns sehr. Sie lieben unsere Sachlichkeit, sie lieben unsere Technik. "Wir seien nicht so bestimmend und diktierend wie die US-Amerikaner". Es tut gut so etwas zu hoeren, auch wenn es von einem Chinesen kommt, der einen beim Zeitung lesen nervt. 'Deutschland - Land der Ideen' kann man zZ an vielen Stellen in Shanghai lesen. Es ist eine Kampagne des Aussenminist. Ich kann nur sagen, die Chinesen stehen drauf. Transrapit von Siemens, U-Bahn von Bombardier und ADTrans, Aufzuege von Schindler, Kraene von Demag, Messgeraete von ABB, Werkzeuge von BOSCH, fast alle Taxies von VW und zum Schluss Hightec Verdichter von BOMAG




» 13.Sept 2006
    "Der Roller rollt" .
    In Peking ist mir aufgefallen, dass ein Zweirad die Stadt viel Interesaanter macht. Man ist schneller unterwegs, kann uberall anhalten, man kann durch enge Gassen. Hab mich gleich daran gemacht ein Fahrrad zu mieten (Fuer 1,5 Monate). Dann kam mir Heiko dazwischen und hat mir seinen Elektro-ROller angeboten. Das Ding sieht aus, wie ein normaler Motor-Roller, nur eben mit E-Motor und Akku. Fahren kann man damit ca. 50 Km.
    -Jetzt gehts los-


» 15.Sept 2006
    "Chinesischer Wein Teil2" .
    Entweder koennen sie es nicht, oder es schmeckt ihnen. Ich meine den Wein in China.
    Vor ca. 2 Wochen habe ich mir eine Flasche Roten gekauft. Flasche auf, ein Schluck genommen und die ganze Flasche in den Ausguss gekippt. Gegen diesen Wein war eine Flasche Essig Zuckerwasser!
    OK, Wein Teil 2
    Wieder in den Supermarkt, die teuerste Flasche (ca.10Euro) aus dem Regal, bezahlt und ab heim.
    Fasche auf, ein Schluck genommen und den ganzen Wein, samt Flasche in den Muell geschmissen.

    Sehrwahrscheinlich stand die Flasche bei 45 Grad jahrelang in irgendeinem Lagerhaus. Der Korken war 'knorz' trocken und fast morsch. Wenn man es Ihne nicht Zeigt, wie man Wein macht, werden sie es wohl nie kapieren. Wie halt mit allem......


» 16.Sept 2006
    "Absteigen will gelernt sein" .
    Heute hab ich das unfreiwillige absteigen vom Roller geuebt. Mir ist nicht passiert, dem Roller auch nicht und der chin Dame auch nichts. Allerdingsmusste sie ein paar harte deutsche Worte einstecken. Motzen macht keine Spass, wenn man nicht verstanden wird!!! Ab jetzt lerne ich Motzen, Poebeln und Meckern auf Chinesisch.


» 17.Sept 2006
    "Tour de Shanghai" .
    Heute habe ich mir vorgenommen den ganzen Akku leer zu fahren. Es ging planlos durch enge Gassen und Strassen quer durch big Shanghai.

    Erst durch die alten Haeuser (Wutongs) dann zum Bund. Es war sehr interessant! In den Wutongs hab ich eine kleine Schlagerei mitbekommen. Das halbe viertel hatte sich darum versammelt. Nach kurzer Zeit kamen Bullen auf Fahrraedern und dann ein Bullen-Lieferwage, in den die zwei Schlaeger reingekloppt und weggefahren wurden.
    (Bilder von der Tour)



Zurueck zur Uebersicht
 Martin Kuhn, St.Goar Werlau