Infos

Was mache ich überhaupt in Shanghai



"Was macht die BOMAG in Shanghai" .
Die BOMAG baut in Shanghai ein Werk um im asiatischen Markt mehr Kpazitaet zu bieten. Ein Werk auf die gruene Wiese (In China, ein Werk aufs Reisfeld)

"Wie wird gebaut" .
Stahlgebaeude mit Office aus Beton. Innen jede Menge Equipment: Pulverkabine, Teststaende etc.

"Die Organisation" .
Die Baustelle ist sehr gut Organisiert. Neben der ausfuehrenden Baufirma gibt es noch eine staatliche Uberwachungsfirma (Man muss diese angagieren) und eine zusaetzliche Bauueberwachungsfirma. Dann ist staendig Ronny, der zukuenftige Hausmeister auf der Baustelle und eben ich. "Meine Aufgabe" .
Supervison work
Meine Aufgabe ist es, zunaechst den Bau von der techn. Seite zu ueberwachen. Zusaetzlich muss ich sehen, dass die geplanten Komponenten den BOMAG_Qualitaetsstandarts entsprechen.

Zusaetzlich pruefe ich die Plaene der E-Technik. Mache ggf Verbesserungsvorschlaege.

Kontrolle der Zulieferer. Die meisten Hersteller der zu verbauenden Produkte werden besichtigt und beurteilt.

Pro Woche muss ich einen bebilderten Bericht abgeben

Den Zeitplan der Baufirma muss ich ueberwachen. Den Vortschritt des Planes veroeffentliche ich jede Woche als excel-tabelle.

Oft muss ich aber auch nur durch mein dasein vermitteln, dass der Kunde (BOMAG) alles mitbekommt und alles erfaehrt. Nichts bleibt unbeobachtet!








 Martin Kuhn, St.Goar Werlau